Marktplatz (Korbach)

Der Altstädter Marktplatz im März 2015.
Anklicken für größere Version.

Der Marktplatz ist ein Platz in der Altstadt von Korbach.

Geografie

Der altstädter Marktplatz liegt südlich des Kirchhofs. Aufgrund der geografischen und verkehrstechnischen Verhältnisse läßt er den Charakter eines echten Platzes vermissen. Quer über den Platz verläuft eine stark befahrene Durchgangsstraße, die die Stechbahn mit der Dalwigker Straße und der Tränkestraße verbindet. Infolge seiner dreieckigen Form und seiner leichten Hanglage (ca. 375 bis 378 m. ü. NHN) wird er nicht als zentraler Platz der Altstadt wahrgenommen. Durch den Abriß der den Platz zum Kirchhof abgrenzenden Gebäude auf der Nordseite ist zudem der geschlossene Eindruck eines Marktplatzes verloren gegangen. Die den Platz flankierende Gebäude sind weder besonders alt noch architektonisch herausragend. Zwischen den nördlichen und südlichen Häusern hat der Platz eine Weite von gut 40 Metern, zwischen der "Waage" (Marktplatz 5) im Westen und der Straßengabelung Tränkestraße/Dalwigker Straße im Osten des Platzes sind es rund 50 Meter. Im Süden zweigt die Kleine Gasse vom Marktplatz ab, im Südwesten der Katthagen und die Enser Straße.

Geschichte











Häuser

Marktplatz 1
Marktplatz 2
Marktplatz 3
Marktplatz 4a
Marktplatz 4
Marktplatz 5
Marktplatz 5a
Marktplatz 5b
Marktplatz 5c
Marktplatz 5d
Marktplatz 6
Marktplatz 7
Marktplatz 7a
Marktplatz 7b
Marktplatz 8
Marktplatz 8a
Marktplatz 10

Bilder

Anklicken für größere Versionen.