Kirchplatz 2 (Korbach)

Das Steinhaus Kirchplatz 2 in der Altstadt von Korbach vor dem Umbau zum Heimatmuseum 1925/26. Das rechte Fenster im Erdgeschoß wurde zu einer Tür, die beiden kleinen Öffnungen im Obergeschoß zu großen Fenstern ausgebaut. In das Dachgeschoß wurden zwei Gauben eingesetzt. Vorne links im Bild das am 25. August 1891 eingeweihte Denkmal für Christian Carl Josias von Bunsen (1791-1860). Bildquelle: © Bildarchiv Foto Marburg http://www.fotomarburg.de. Mit freundlicher Genehmigung. Anklicken für größere Version.

Die alte Schmiede (links, Kirchplatz 2a) und das Steinhaus (rechts, Kirchplatz 2) in Korbach, nach dem Umbau zum Heimatmuseum, um 1930. Der kleine Stallanbau links wurde später entfernt. Heute befindet sich hier der Eingang des Heimatmuseums. Im Zuge der Umbaumaßnahmen 1996/97 wurde die Tür des Schmiedehauses zugemauert und das kleine Fenster links durch ein großes Schaufenster ersetzt. Das Fachwerkgeschoß mit seinen Fenstern blieb unverändert. Der Stamm des offenbar schon damals kranken Baumes im Vordergrund ist heute ausgemauert. Bildquelle: © Bildarchiv Foto Marburg http://www.fotomarburg.de. Mit freundlicher Genehmigung.