Therese Luisa Schreiber

Therese Luisa Riehmann um 1887.
Privatarchiv.
Die Aufnahme wurde in der "Photographischen Anstalt für Portraits und Landschaften und Vergrößerungen", Paul Strnad, Anger 43, Erfurt, gefertigt.

Therese Luisa Schreiber, geborene Riehmann (* 8. August 1875 in Kornhochheim; 15. Mai 1953 in Neudietendorf).

Leben

Therese Luisa Schreiber war die Tochter des Heinrich Wilhelm Riehmann (1823-?) aus Kornhochheim und dessen Ehefrau Magdalena Henrietta Armknecht (1834-?) aus Gossel.

Sie war verheiratet mit Wilhelm Schreiber (1877-1943) aus Möbisburg. Mit ihm hatte sie fünf Kinder:

Hans Werner Schreiber (20.05.1904 - ?)
Lisbeth Erna Müller, geborene Schreiber (09.07.1907 - 05.05.1994)
Otto Schreiber (05.01.1909 - ?)
Ilse Schade, geborene Schreiber (26.08.1913 - ?)
Fritz Schreiber (19.11.1914 - ?)