Johanette Rosine Saure

Johanette Rosine Saure, geborene Behle (* 25. Juli 1851 in Usseln; 19. Oktober 1940 in Rhena). [1]

Leben

Johanette Behle war das sechste von zehn Kindern des Johann Caspar Behle aus Usseln und seiner Ehefrau Louise Charlotte Saure aus Usseln. Am 20. Januar 1884 heiratete sie Heinrich Georg Saure aus Rhena. Mit ihm hatte sie drei Kinder:

Heinrich Ludwig Christian Karl Saure (1885-1961)
Friedrich Johann Heinrich Christian Saure (* 03.03.1887; 26.09.1915), gefallen bei Dünaburg/Lettland.
Marie Emde, geb. Saure (1892-1976)

Anmerkungen

[1] Friedrich BORN/Willi SAURE/Erich WILKE, Waldeckische Ortssippenbücher, Band 78, Usseln, Waldeckischer Geschichtsverein e.V. u. Usselner Geschichts- und Heimatverein e.V. (Hrsg.), Usseln 2005, Nr. 85; Hilmar G. STOECKER (Bearb.), Waldeckische Ortssippenbücher, Band 22, Rhena, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.) 1980, Nr. 872.